Eine Initiative des
Instituts für Hygiene
und Öffentliche Gesundheit
der Universität Bonn.

Hygiene will gelernt sein!

Basismaßnahmen der Hygiene im Alltag dienen der Gesunderhaltung und Gesundheitsförderung. Besonders nachhaltig können solche Verhaltensweisen im Kindesalter erlernt und ritualisiert werden.

Hygiene-Tipps für Kids unterstützt die verbindliche Integration von Hygiene in die Gesundheitserziehung von Kindern und Jugendlichen.

Die News.

Alle News
Newsletter abonnieren


Tipps für den Alltag.

Die Initiative hat zum Ziel, Kindern, Eltern, Pädagogen und anderen in der Gesundheitserziehung Tätigen fachlich abgesicherte und zielgruppengerechte Informationen und Empfehlungen zur Verfügung zu stellen. 

Vor allem Kindertagesstätten und Grundschulen werden hierdurch unterstützt, in Verbindung mit Kreativität und Forschergeist korrektes Hygieneverhalten zu verankern.

Mehr Informationen

Tipps für das Krankenhaus.

Primäres Ziel der Initiative Hygiene-Tipps für Kids im Krankenhaus ist es, chronisch kranken Kindern, die wiederholt im Krankenhaus behandelt werden müssen, sowie deren Familien leicht verständliche Informationen über infektionspräventive Basisstrategien im Krankenhaus und bei der Pflege zuhause zur Verfügung zu stellen.
Die Materialien sind ansprechend und kindgerecht gestaltet und können vor Ort zur spielerischen Schulung genutzt werden.

Mehr Informationen


Unsere beliebtesten Materialien.